Sportschiessen mit:

Sportschießen

Großer und wichtiger Bestandteil unseres Vereinslebens
von Gottfried Stens (Auszug aus unserer Festschrift zum 100-jährigen Jubiläum)

Das sportliche Schießen ist ein großer und wichtiger Bestandteil unseres Vereinslebens. Dies wird schon dadurch deutlich, dass weit mehr als die Hälfte unserer aktiven Vereinsmitglieder den Schießsport ausüben. Nun kann man fragen, warum gerade das Sportschießen für uns eine so große Bedeutung hat. Schließlich hat diese Sportart mit vielerlei Vorbehalten und Vorurteilen in der Öffentlichkeit zu kämpfen und wird darüber hinaus durch eine Vielzahl von Gesetzen und Verordnungen stark reglementiert.

Eine Antwort auf diese Frage lieferte beim 50-jährigen Vereinsjubiläum im Jahr 1970 Rektor Fratz, damals Rektor der Hauskapelle in Hohenhonnef. In seiner Festansprache ging er auf den erzieherischen Wert des Sportschießens besonders für die Jugend ein mit den Worten:

"Er (der Schießsport) führe zur Hingabe an ein Ziel und erzieht - nach dem alten Wort "Nur Übung macht den Meister" - zur Überwindung von Schwierigkeiten".

Auch heute - 50 Jahre später - gilt: In besonderer Weise fördert der Schießsport Konzentrationsfähigkeit, Selbstdisziplin und Körperbeherrschung. Darüber hinaus bietet er Alt und Jung, Männern und Frauen, Menschen mit körperlichen Einschränkungen und Gesunden die Möglichkeit zur gemeinsamen Ausübung des Sports. Und obendrein ermöglicht er immer wieder Gelegenheiten zur Begegnung und zum Gespräch.

Für das sportliche Schießen hat der Verein Schießstände für  Luftgewehr, Luftpistole, Kleinkalibergewehr, Zimmerstutzen und Armbrust. Die Trefferaufnahme erfolgt - mit Ausnahme von Armbrust und Zimmerstutzen - elektronisch. Der Kleinkaliberstand wurde im Jahr 2009, ein Jahr später auch der Luftgewehrstand elektronisch aufgerüstet. Wir verwenden das System der Firma Meyton, mit dem alle Treffer 100% volloptisch  mittels Infrarot erfasst werden. Dabei ist die computergestützte Durchführung aller Liga-, Vereins- und Traditionswettkämpfe möglich.

Vereinswaffen für alle Gewehrdisziplinen mit der dazugehörigen Munition stellen wir unseren Mitgliedern zu Verfügung. Dieses Angebot wird hauptsächlich von unseren Jugendlichen, von neu hinzugekommenen Mitgliedern und solchen, die nur sporadisch zur Waffe greifen, gerne genutzt.

Unsere Jugendlichen (zur Zeit sind es 14 Mädchen und Jungen) werden von ausgebildeten Trainern an das Sportschießen herangeführt und bei der ständigen Verbesserung ihrer sportlichen Leistungen unterstützt.

Im Jahr 2018 hat der Verein folgende Mannschaften mit jeweils fünf Schützen  in den verschiedenen Ligen des Rheinischen Schützenbundes gemeldet:
4 Luftgewehrmannschaften, 4 Mannschaften für Luftgewehr Auflage, 2 Mannschaften für Kleinkaliber Auflage sowie  1 Jugendmannschaft Luftgewehr und 1 Armbrustmannschaft.

Die Sportschützen nehmen regelmäßig an Ligawettkämpfen und Meisterschaften teil. Die erste  Luftgewehrmannschaft ist seit 1999 ununterbrochen in der Landes- oder Landesoberliga des RSB vertreten. Von 2000 - 2006 auch eine KK Mannschaft 3-Stellung und im Jahr 2014 die erste Luftgewehr Auflage-Mannschaft.

Daraus resultieren auch sehr gute Ergebnisse, die mit Podiumsplätzen und sogar Landesmeistertiteln belohnt wurden. Auch damit verbundene Qualifikationen zur Deutschen Meisterschaft sind ein sehr großer Erfolg.
Seit 1997 ist bei den Bad Honnefer Stadtmeisterschaften der LG freihand Mannschaftspokal fest in Aegidienberger Hand. Viele Einzel- und Mannschaftstitel - auch im Auflageschießen - wurden von unseren Schießsportlern errungen.

Sehr gerne nehmen wir auch an Freundschaftsschießen teil. Dazu zählen z.B. im Bezirk Bonn das Familienschießen, die Vergleichskämpfe mit Sportschützen des Bezirks München und 2001 in Marktzeuln, um nur einige stellvertretend zu nennen.

 

Interesse ?

Sie haben Interesse am Schießsport oder sind auf der Suche nach einem sportlichen Ausgleich zu Ihrem Alltagsstress? Sie möchten herausfinden wie vielfältig und anspruchsvoll das sportliche Schießen ist? Dann sind Sie bei uns richtig. Gerne geben wir Ihnen einen praktischen Einblick in die Welt des Sportschießens in Form eines kostenlosen Trainings.

Auch Jugendliche ab 12 Jahren können bei uns unter der Aufsicht eines erfahrenen Jugendleiters das sportliche Schießen mit dem Luftgewehr und der Luftpistole erlernen. Unser Verein stellt für den Einstieg die sportlichen Waffen kostenlos zu Verfügung.

Besuchen Sie uns zu unseren Trainingszeiten.

Trainingszeiten

Trainingszeiten:

Für Schüler und Jugendliche:  Dienstags und Donnerstags, ab 18:30 Uhr
Weitere Informationen hier.

Für Erwachsene: Dienstags und Donnerstags, ab 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr

Schießstandadresse

Schießstandadresse:

Hubertusstraße 9
53604 Bad Honnef - Himberg

Telefon: 02224 89381

Anfahrt

Anfahrt-Karte:

mit Google-Maps.

 

Koordinaten:

50.647973, 7.303150

50° 38'52.70" N, 7° 18'11.34" O